Architektur im Einklang mit dem Raum.

Die Bandbreite von Architektur

Unsere Tätigkeitsfelder

Architektur verknüpft Form und Funktion. Räume, Licht und Materialien lassen ein Zusammenspiel entstehen, das auf uns wirkt. Wir planen Gebäude, die die vielfältigen Ansprüche ihrer Nutzer befriedigen und gleichzeitig den Ort, an dem sie sich befinden, einbeziehen. Wir stehen dabei mit unseren Kunden und unseren Partnern im offenen Dialog.
Arbeitswelt Arbeitswelt

Arbeitswelt

Planung und Realisierung unterschiedlichster Bürogebäude und -komplexe unter Berücksichtigung heutiger Ansprüche an Raumflexibilität, Gebäudeautomation sowie multimedialer Kommunikativität.

Bildung Bildung

Bildung

Planung und Realisierung von universitären Einrichtungen, Schulen und Kindertagesstätten, als Neubauten und Umbauten, auch in anspruchsvollem innerstädtischem Kontext.

Sonderbauten Sonderbauten

Sonderbauten

Umwandlung und Neuinterpretation von bestehenden Gebäuden im Spannungsfeld zwischen Alt und Neu, insbesondere im sensiblen denkmalgeschützten Kontext.

Wohnungen Wohnungen

Wohnungen

Lange Tradition im Neubau und der Sanierung von Wohnhäusern, über Quartierswohnanlagen und Mehrfamilienhäusern bis zum hochwertigen Einfamilienhaus.

Häuser Häuser

Häuser

Planung und Realisierung von hochwertigen Einfamilienhäusern unter Berücksichtigung heutiger Ansprüche an Raumflexibilität, Gebäudeautomation, natürlicher wie künstlicher Belichtung, Materialität sowie Ausstattung. Unsere Leistungen im Bereich „Nachhaltiges Bauen“ umfassen die Beratung und Entwicklung individuell angepasster Nachhaltigkeitsstrategien im Planungsprozess.

Innenarchitektur Innenarchitektur

Innenarchitektur

Planung und Realisierung von Innenräumen bis ins kleinste Detail, angefangen bei sorgfältig auf die Raumwirkung abgestimmten Grundrisskonzepten bis hin zum Innenausbau, inklusive Beleuchtung sowie finaler Ausstattung.

Projektorganisation Qualitätssicherung/Projektorganisation

Qualitätssicherung/Projektorganisation

Unsere Intention ist es, anspruchsvolle Bauaufgaben in hoher Qualität nach den Zielen unserer Bauherren professionell zu planen und zu realisieren. So gewährleisten wir für unsere Kunden Ausführungsqualität, Kosten- und Termintreue – also Transparenz und Qualitätssicherung im Planungs- und Bauprozess. Projektcontrolling und Projektsteuerung werden über alle Leistungsphasen bis zur Fertigstellung des Gebäudes gesichert.

Ausführungsqualität Ausführungsqualität

Ausführungsqualität

In der Vorentwurfsphase werden die mit dem Bauherrn definierten Ziele zu Nutzungsanforderungen, Kosten und Terminen in einem Konzeptpapier erfasst. Ab der Entwurfsphase wird das Projekt von einem verantwortlichen und erfahrenen Projektleiter unseres Büros bis zur Fertigstellung und Übergabe an den Kunden geführt. Fachplaner und Sachverständige werden frühzeitig in den Planungsprozess einbezogen. In der Ausführungsplanung realisieren wir mit unserem CAD-Datenarchiv gut gestaltete, technisch bewährte und DIN-gerechte Ausführungsdetails für eine objektspezifische und normgerechte Lösung der Planungsaufgabe. Damit erfolgt eine den Bauprozess begleitende Qualitätssicherung. Regelmäßig geführte Baustellen-Jour-Fixe stellen Transparenz im Bauprozess her und ermöglichen Kontrolle und Steuerung bis zur Fertigstellung.

Kostensicherheit Kostensicherheit

Kostensicherheit

Auf Basis der vielen selbst realisierten Projekte verfügen wir über eine Datenbank mit eigenen Gebäudekennwerten. Die Kenntnisse des Marktes ermöglichen uns bereits früh über eine Kostenschätzung nach DIN 276 die relevanten Gebäudekosten zu ermitteln und mit dem Kunden das Budget für den weiteren Planungsprozess zu ermitteln. Im weiteren Projektlauf wird über Kostenberechnung, Kostenanschlag und Kostenfortschreibung das Budget professionell gemanagt und für den Kunden bedarfsgerecht gesteuert.

Terminsicherheit Terminsicherheit

Terminsicherheit

Schon in der frühen Projektphase erstellen wir einen Rahmenterminplan mit allen terminrelevanten Einflussgrößen wie Genehmigungsverfahren, Vergabefristen etc. Genehmigungsbehörden werden frühzeitig einbezogen, um Störungen im Prozess zu vermeiden. Für die Projektrealisierung wird ein detaillierter Ablaufplan als Balkendiagramm [MS-Projekt] erstellt. Zur Steuerung der Termine finden in regelmäßigen Baustellen-Jour-Fixen ein Abgleich zwischen dem Bautensoll und dem Bautenstand und die notwendige Steuerung des Prozesses statt.